Viele unserer Kunden schätzen schon seit Jahren unseren Service im Bereich Mailings: Von der Adressoptimierung bis zum Versand in alle Welt kümmern wir uns um Ihre Aussendungen, egal ob Paketversand oder personalisierte Einzelaussendungen im Rahmen Ihres Dialogmarketings. Bisher wurde oft die Versandart “Infopost” der Deutschen Post gewählt. Seit dem 01.01.2016 heißt das neue Produkt “Dialogpost” und bringt einige Änderungen mit sich. Aber keine Sorge – Mit den Details kennen wir aus!

Hier ein kleiner Überblick zur Dialogpost:

Format & Preise

Sowohl die Einordnung vom Format, wie auch die Staffelung der Preise wurden vereinfacht. Es gibt nunmehr die Formate „Standard“ und „Groß“. Die aktuellen Preise können Sie hier nachsehen.

Leitregionen

Die Mindestmenge bei der Einlieferung nach Leitregionen (die ersten beiden Stellen der Postleitzahl) wurde von 250 auf 200 Stück gesenkt. Zudem braucht man in den Leitregionen keine Mindestmenge von 50 Stück mehr.

Automationsfähigkeit

Von nun an schreibt die Deutsche Post eine Automationsfähigkeit vor. Falls diese nicht besteht wird pro Sendung ein Zuschlag von 0,05€ berechnet. Das heißt, dass die Anschriftenseite der Sendung maschinenlesbar sein muss und die Sendung selbst die vorgeschriebenen maschinenfähigen Maße von mindestens 140x90mm und maximal 353x250mm haben soll.

Mindestgrammatur bei Postkarten

Ab dem 01.07.2016 gilt zudem eine höhere Mindestgrammatur bei Postkarten. Diese wurde bei Postkarten bis zu dem Format von C6 von 150g/qm auf 170g/qm geändert und bei Postkarten bis zum Format DIN lang von 170g/qm auf 200g/qm.

Einliefer- und Auslieferzeiten

Eine Änderung, die die Verteildauer sehr stark beeinflusst sind die Einliefer- und Auslieferzeiten. Einlieferungen werden nur noch von Dienstag bis Freitag entgegen genommen und die Auslieferung der Mailings findet von Dienstag bis Freitag der darauffolgenden Woche statt. Diese längere Bearbeitungszeit der Post muss unbedingt einkalkuliert werden!

UNSER TIPP: Planen Sie Ihre Aussendungen weit im voraus, gerne machen wir mit Ihnen gemeinsam eine Jahresplanung, abgestimmt auf Ihre Zielgruppen und auf Ihren eigenen Zeitplan! Ihre Kundenbetreuer helfen gerne weiter!

Briefporto

Nicht zu vergessen ist auch die Preiserhöhung im Bereich Briefporto seit dem 01.01.2016:
Standardbrief (Deutschland): 0,70€
Maxibrief (Deutschland): 2,60€
Standardbrief (international): 0,90€
Großbrief (international): 3,70€