„Königliche Hofbuchdruckerei“

Die Firma F. W. Becker nennt sich in den Verlagsverzeichnissen das letzte Mal „Königliche Hofbuchdruckerei“.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Fühlen Sie sich frei, dazu beizutragen!

Schreiben Sie einen Kommentar