Details

Mit der Blindprägung wird Papier dreidimensional. Es können Formen und Muster in Ihr Produkt geprägt werden, sodass sich das Design über dem Papier erhebt (positive Prägung) oder sich darin vertieft (negative Prägung). Dies sieht nicht nur edel aus, es fühlt sich auch ganz anders an, einen Brief oder eine Visitenkarte mit Blindprägung in den Händen zu halten.

Anwendungsbeispiele

Im Prinzip sind Blindprägungen für fast alle Druckerzeugnisse möglich. Besonders wirkungsvoll auf

  • Visitenkarten
  • Briefpapier
  • Einladungskarten

Besonderheiten, Anforderungen

Infos folgen.