Sichere Geldanlage, „Made by becker druck“ (seit fast 80 Jahren)

Sparbuch_Endfertigung2

Wie sicher sind Geldanlagen im Cyberspace-Zeithalter? Diese Frage stellte sich für die Ausgabe vom 14.2.2017 der Redakteur Sebastian Kirsch von der „Wirtschaftswoche“.

„Ist das Geld der Onlinekunden verloren, wenn Hacker angreifen und das zentrale Register einer Bank samt digitaler Sicherungen manipulieren? Eine Urkunde zum Nachweis der Höhe ihrer Einlagen besitzen sie im Gegensatz zu Sparbuchinhabern schließlich nicht mehr.“ (Quelle: www.wiso.de)

Sebastian Kirsch machte sich auf nach Arnsberg, um sich davon zu überzeugen, wie sicher Sparbücher in der heutigen Zeit sind. Hier der komplette Artikel.

Trotz Niedrigzins – das Sparbuch ist immer noch eine beliebte Anlageform, wie auch die „Wirtschaftswoche“ am 8.2.17 berichtet hat. Hier nachzulesen.

Übrigens: Auch als Notizbuch oder kleiner Werbeprospekt kommt die Sparbuch-Form gut an. Gerne unterbreiten wir ein Angebot!
Ansprechpartner sind Christine Becker und Eckhard Schmitz.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Fühlen Sie sich frei, dazu beizutragen!

Schreiben Sie einen Kommentar