Warum scheint denn der Mond so hell?

Ist es auch Ihnen aufgefallen? Gestern, am 6.8.2009, schien der Vollmond besonders hell und schön! Der Grund für dieses Phänomen liegt in Arnsberg 😉 !

Der in Berlin ansässige Künstler Sebastian Gräfe realisierte am gestrigen Abend sein Projekt “Mondscheinwerfer”. Eine ganz besondere Atmosphäre entstand als kurz nach 23 Uhr ein starker Lichtstrahl auf den Mond gerichtet wurde. Sein und Schein schienen zu verschwimmen.

Das interessante Projekt entstand in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Arnsberg e.V. und dem Kulturbüro der Stadt Arnsberg im Rahmen des diesjährigen Arnsberger Kunstsommers.

Auch andere Projekte lohnen den Besuch: Zum Beispiel “Das Wunder von Arnsberg” oder die Installation im Kunsthaus Sepia… Kunst – Sommer – eine schöne Stadt! Arnsberg lädt zum Verweilen ein!

Am heutigen Freitag, 7.8., und auch morgen, am 8.8., wird Sebastian Gräfe seine Inszenierung wiederholen.

Mein ganz persönlicher Tipp: Unbedingt anschauen!

Ich wünsche ein schönes Sommerwochenende!
Christine Becker

Mehr Informationen unter:
www.kunstsommer-arnsberg.de
www.kunstverein-arnsberg.de

Warum scheint der Mond so hell_1   Warum scheint der Mond so hell_2