An der Ruh in Arnsberg.

Warum mit Weiß drucken?

Die meisten Drucksachen werden auf weißem Papier gedruckt. Was aber, wenn Sie mal etwas Besonderes gestalten möchten, auf einem farbigen Papier?
Im konventionellen Offsetdruck ist dies leider nicht möglich. Was wirklich schade ist, denn auf dem Markt gibt es viele schöne Papiere, z.B. vom Hersteller Gmund, die nur darauf warten kreativ bedruckt zu werden!

Hier mal ein Beispiel: Links ohne weißen Unterdruck – rechts wurde das Foto weiß unterdruckt.

An der Ruhr - ohne weißen Unterdruck!An der Ruhr - MIT weißem Unterdruck!

Am Bildschirm können wir den Effekt leider nur simulieren. Gerne senden wir Ihnen Beispiele oder drucken für Sie Ihr Wunschmotiv (digital) an!).

Neben dem dem Druck auf farbigen Papieren bietet sich auch der Druck von Weiß auf weißem Papier an, z.B. als ein optisches Wasserzeichen. Der Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt, wir beraten Sie gerne – technisch und gestalterisch! Ihre Ansprechpartnerin ist Christine Becker.

Was bietet becker druck in Sachen Weiß?

becker druck bietet sogar zwei Verfahren mit denen das Drucken in weiß möglich ist:

Nämlich eine besonderes Art des  Offsetdrucks (LEUV).
Ganz neu: Auch im Digitaldruck können wir weiß drucken!
Somit eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten, bei kleinen Auflagen aber vor allen Dingen auch bei personalisierten Drucksachen:
Sie möchten einen Katalog in mittlerere oder höherer Auflage drucken: Ganz klar, im Offsetdruck ist dies am wirtschaftlichsten realisierbar.
Gleichzeitig möchten Sie den Umschlag des Kataloges aber personlisiert für Ihre Kunden drucken?
becker druck kann beides realisieren: Ihr Katalog wird somit “hybrid”, d.h. Inhalt und Umschlag werden in unterschiedlichen Verfahren gedruckt, mit auf einander abgestimmter Qualität. Übrigens funktioniert das natürlich immer, auch ohne Weiß!

Gerne versorgen wir Sie mit Mustern oder machen für Sie einen Andruck.

Weitere Spezialität: Naturpapiere!

Ganz besonders schön wirken weiß gedruckte Elemente oder weiß unterdruckte Bilder auf Naturpapieren! Hier erfahren Sie mehr.