Weltspartag am 30. Oktober – mit Sparbuch aus Arnsberg

“Im Krisenjahr 2008 haben die Deutschen mehr Geld auf die hohe Kante gelegt. Die Sparquote stieg von 10,8 Prozent im Jahr 2007 auf 11,2 Prozent im vergangenen Jahr. Dies ist das höchste Niveau seit 1993, wie der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Heinrich Haasis, in Berlin anlässlich des bevorstehenden Weltspartags berichtete. (Quelle www.wdr5.de).

Wenn zum Weltspartag wieder viele Menschen zu den Sparkassen pilgern, um kleine Geschenke entgegen zu nehmen, so tun sie dies nicht selten mit einem Sparbuch in der Hand, welches bei uns in Arnsberg produziert wurde.

Anlass für den WDR sich dem Thema zu widmen! Schon am 27.10. war die Redakteurin Katrin Boers mit ihrem Kamerateam vor Ort, um Bilder und “O-Töne” einzufangen.

Sendetermine am 30.10.2009:
WDR 5 – Radio – zwischen 17 und 18 Uhr in der Sendung “Westblick”
WDR 3 – Fernsehen – zwischen 19.30 und 20 Uhr in der Sendung “Lokalzeit Südwestfalen”.

Wir sind gespannt auf die Berichte! Der Besuch des WDR-Teams hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht, wie man auch auf diesem Foto sieht:

Weltspartag